Kurzdarstellung unseres Vereins

Wir sind Mitglied des Stadt- und Kreisverbandes Kassel der Kleingärtner e.V.
Beim Amtsgericht Kassel ist der Verein unter VR 107 im Vereinsregister eingetragen. Der Verein ist ausschließlich und unmittelbar gemeinnützig tätig. Wir arbeiten selbstlos und sind politisch sowie konfessionell neutral. Mehr dazu können Sie in unserer Vereinssatzung nachlesen.

Gegründet wurde unser Verein mit 42 Parzellen am südwestlichen Stadtrand von Kassel auf lehmigem Untergrund im Jahr 1941. Beim Sommerfest im Jahr 2016 haben wir unser 75-jährges Vereinbestehen ganz groß gefeiert, Der nahe Bachlauf namens Döllbach gab den Namen, der mit dem Zusatz "Aue" versehen wurde. Er war der kleinste Gärtnerverein der damals im Vereins-register eingetragen war. Unsere Gartenanlage wurde zwei mal erweitert, heute verwaltet der
Verein 120 Kleingärten.

Im Laufe der Jahre wurden im Vereinsgelände mehrere Baulichkeiten mit viel Eigenleistung unserer Kleingärtner errichtet, so ein Vereinsheim mit Gaststätte und unsere Werkstatt mit Toilette und Entsorgungsstation für Campingtoiletten. Die letzte große Baumaßname war die Errichtung unserer Lager- und Betriebshalle, die wir im Gartenjahr auch zu Vereinsfeiern nutzen.

Alle Gärten haben einen Trinkwasseranschluss und sind über das Vereinsnetz an die Strom-versorgung angeschlossen. Wir betreiben eine mittelgroße Kompostanlage und verfügen über einen großen modernen Kinderspielplatz mit vielen Spielgeräten.

Auf Grund des großen Freiflächenanteils wurden parkähnliche Anlagen geschaffen, was auch unseren Mitgliedern mit überdurchschnittlichem Engagement zu verdanken ist.

Der Verein ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Rothenditmolder Vereine - Hier beteiligen sich Vereine, Kirchen, Schulen und Verbände an vielen Veranstaltungen und anderen Aktivitäten im Stadtteil.

Heute präsentiert sich die Anlage mit zeitgemäßen, sehr gepflegten Gärten und einer guten Mischung der Mitglieder aus Alt und Jung.

 

Anmerkungen
Jeder Verein lebt von seinen Mitgliedern. Alle Vereine sind angewiesen auf aktive Mitglieder, die sich für seine Belange und Ziele engagieren. Wenn sie ihre Erfahrung, ihr Wissen und Können gerne einbringen möchten, freuen wir uns über ihre Mitgliedschaft. Aktives Mitglied kann jede natürliche Person werden. Selbstverständlich sind wir auch dankbar für finanzielle Unterstützung. Wenn Sie uns auf diesem Weg helfen wollen, unsere Ziele zu erreichen, können Sie Fördermit-glied werden.
Wir wollen den kleingärtnerischen Gedanke pflegen, wollen uns an der Natur und an dem was wir daraus gewinnen erfreuen. Naturlich sind wir als Kleingärtner verplichtet gewisse Regeln einzu-halten, die im Bundeskleingartengesetz, in unserer Satzung und Gartenordnung niederge-schrieben sind.

Wir sind auf keinen Fall eine "Ansammlung von Wochenendhäusern", die nur dafür da sind viele Feste zu grillen und zu feiern! Wir möchten, das alle Mitglieder aktiv am Vereinsleben teilnehmen und natürlich soll jeder auch - was sehr wichtig ist - nach getaner Arbeit entspannen.

 

[ Zum Seitenanfang ]

Wir sind Mitglied im

Kassel,

Hinweise und Termine

Freie Gärten

Suchen Sie einen Kleingarten im Stadtteil Rothenditmold? Dann
sind Sie bei uns an der richtigen Stelle
» und sollten hier weiterlesen . . .

Gemeinschaftsarbeit 2017

Alle Mitglieder unter 70 Jahre müssen Gemeinschaftsarbeit leisten. Termine sind aus dem aktuellen Arbeitsplan zu ersehen.
» Arbeitsplan 2017

Das Wasser wird abgestellt!

Am Sa 21.10.2017 wird das Wasser abgestellt!
Bitte denkt daran, die Zapfstellen in euren Gärten aufzudrehen. Jeder Pächter ist für Frostschutzmaß-nahmen selbst verantwortlich.

Feiertage in 2017

Eine Übersicht über alle Feiertage in diesem Jahr sehen sie unter diesem Link:  » Feiertage 2017